Mit dem Jeep durch den Salar de Uyuni, Bolivien 

Das Wüstenstädtchen Uyuni sieht ein wenig aus wie im alten Western „12 Uhr mittags“. Von hier startet unsere 3-tägige Jeeptour. Zuerst geht’s zum „Cemeterio de los trenes“, dem Zugfriedhof, wo Dampfloks und Waggons ihrem baldigen Ende entgegen rosten. Die Gleise und Züge dienten dazu, zunächst Silbernitrat, und später Kupfer aus den örtlichen Minen abzutransportieren. Als … Mehr Mit dem Jeep durch den Salar de Uyuni, Bolivien